Vertreterwahlen 2021 bei der Raiffeisenbank Weißenburg-Gunzenhausen

Gunzenhausen

  • Wahlzeitraum: Montag, 19. April 2021, 8:00 Uhr bis Freitag, 7. Mai 2021,
    17:00 Uhr
  • Wahlverfahren: Online-Wahl oder Briefwahl
  • Wahlberechtigt: Alle Mitglieder der Raiffeisenbank Weißenburg-Gunzenhausen

 

Vom 19. April bis 7. Mai 2021 haben die Mitglieder der Landkreisbank die Chance, über die Zukunft ihrer Bank mitzuentscheiden. Dazu wählen sie die Vertreterinnen und Vertreter ihres Vertrauens, die anschließend in den kommenden vier Jahren in der Vertreterversammlung – dem wichtigsten Gremium der Genossenschaft – ihre Interessen vertreten.

 

Das Fundament einer jeden Genossenschaft sind ihre Mitglieder, denn jedes Mitglied ist durch den Erwerb mindestens eines Geschäftsanteils gleichzeitig Teilhaberin oder Teilhaber der Raiffeisenbank Weißenburg-Gunzenhausen. Die Bank ist somit ihren Teilhaberinnen und Teilhabern sowie deren Zielen und Bedürfnissen verpflichtet. Durch den Erwerb eines Genossenschaftsanteils entscheidet jedes Mitglied über die Ausrichtung der Bank mit – ganz nach dem demokratischen Prinzip: „Ein Mitglied – eine Stimme“. Hierzu wählen die Mitglieder aus ihrer Mitte Vertreterinnen und Vertreter, die für ihre Interessen in der Vertreterversammlung einstehen. Bei der Raiffeisenbank Weißenburg-Gunzenhausen wird für je 125 Genossenschaftsmitglieder eine Vertreterin oder ein Vertreter gewählt. Daraus folgt, dass die 28.213 Mitglieder 226 Vertreterinnen und Vertreter wählen können.

Bisher wurden die Vertreterinnen und Vertreter bei den zahlreichen MitgliederTreffs im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen oder vor vier Jahren erstmalig im Rahmen eines Wahltags gewählt. „Diese Veranstaltungsreihe kann aufgrund der derzeitigen Situation leider nicht wie in der Vergangenheit stattfinden. Aus diesem Grund machen wir uns die Digitalisierung zunutze und führen eine Online-Wahl durch. Für unsere Teilhaberinnen und Teilhaber, für die eine digitale Abstimmung nicht der richtige Weg ist, haben wir die Möglichkeit der Briefwahl eingerichtet.“, erläutert Wilfried Wiedemann, Vorstandsvorsitzender der Raiffeisenbank.

Neben der Stimmrechtsausübung haben die Mitglieder der Raiffeisenbank Weißenburg-Gunzenhausen gleichzeitig die Chance ihrer Region etwas Gutes zu tun. Vorstand Gerhard Meyer: „Für jedes Mitglied, das sich an der Wahl beteiligt und seine Stimme abgibt, erhalten die örtlichen Kindergärten 3,00 EUR. Gerade in diesen Zeiten zählen Gemeinschaft und regionaler Zusammenhalt mehr denn je. Machen Sie mit uns gemeinsam den Unterschied!“.

Alle Informationen zur Genossenschaft, Mitgliedschaft und den Vertreterwahlen 2021 sind auf der Internetseite der Raiffeisenbank Weißenburg-Gunzenhausen eG zu finden (www.rb-wug.de).

Pressekontakt