Spenden 2020

Als Genossenschaftsbank vor Ort liegt uns auch die Entwicklung des Landkreises Weißenburg-Gunzenhausen am Herzen. Wir engagieren uns seit Jahren für das Leben in unserer Region und unterstützen viele Vereine und Institutionen. Hier finden Sie einen Auszug aus unserem Spenden.  

Der Spendenetat selbst wird aus dem Reinertrag des Gewinnsparvereins Bayern zur Verfügung gestellt.

15.01.2020 - Innensanierung Pfarrkirche St. Willibald

Innensanierung Pfarrkirche St. Willlibald in Weißenburg

Schon seit einigen Jahren plant die Pfarrei Weißenburg die Sanierungsarbeiten an der katholischen Pfarrkirche St. Willibald in Weißenburg. In diesem Jahr sollen nun die Arbeiten starten. Vierzig Prozent der Kosten für die Maßnahme werden von der Finanzkammer Eichstätt übernommen. Den größten Anteil der Sanierungskoten muss die Pfarrgemeinde St. Willibald selbst aufbringen. Wir als Raiffeisenbank im Landkreis begrüßen diese Maßnahme und tragen mit unserer finanziellen Unterstützung dazu bei, dass die Innensanierung der Pfarrkirche St. Willibald ermöglicht wurde. Das Wahrzeichen hat eine sehr lange und ereignisreichen Geschichte, deshalb freut sich Marktbereichsleiter Jürgen Kraft einen positiven Beitrag für die Kirchengemeinde zu leisten. Er überreichte hierzu einen Spendenscheck in Höhe von 2.000 Euro an Dekan Konrad Bayerle, der unser Engagement als Genossenschaftsbank sehr schätzt.

18.05.2020 - VR Mobil übergeben

VR Mobil übergeben

Bereits zum 25. Mal übergab die Raiffeisenbank Weißenburg-Gunzenhausen ein VRmobil an eine soziale Einrichtung im Landkreis. Über einen nagelneuen VW move up! im Wert von 13.000 Euro darf sich die Ambulante Jugendhilfe Weißenburg-Gunzenhausen der Diakonie freuen. Bei der feierlichen Übergabe in der Hauptstelle Weißenburg überreichte Vorstandsvorsitzender Wilfried Wiedemann den Schlüssel an Kathrin Obermeier, die künftig mit diesem Auto die zu betreuenden Jugendlichen besucht. „Sie begleiten die Jugendlichen in schwierigen Situationen und sind für sie da.“, so Wiedemann in seiner Ansprache. Die Spende aus der Aktion „VR Banken machen mobil“ stammt aus dem Reinertrag des Gewinnsparvereins Bayern und ermöglicht es so, Vereine und Institutionen im Landkreis mit Spenden zu unterstützen. Martin Ruffertshöfer und Kathrin Obermeier bedankten sich bei Wilfried Wiedmann und Jürgen Kraft für die großzügige Spende und die Wertschätzung ihrer engagierten Arbeit.

 

Autoübergabe Raiffeisenbank Weießenburg-Gunzenhausen