29. ordentliche Vertreterversammlung

Nutzen Sie die Gelegenheit und informieren Sie sich aus erster Hand über die Entwicklung im vergangenen Geschäftsjahr sowie die Themen der Zukunft Ihrer Raiffeisenbank.

Donnerstag, den 23. September 2021 um 19:00 Uhr
in der Stadthalle in Gunzenhausen (Einlass ab 18:00 Uhr)

Die geplante Versammlung findet selbstverständlich unter Wahrung der coronabedingten Auflagen (Abstands- und Hygienevorschriften) statt.

Auf ein gemeinsames Abendessen müssen wir auch in diesem Jahr leider verzichten. Sollte aufgrund regionaler Entwicklungen die geplante Präsenzveranstaltung nicht durchgeführt werden können, werden wir darüber rechtzeitig informieren und die Veranstaltung in digitaler Form nachholen.

Tagesordnung

1. Eröffnung und Begrüßung
2. Grußworte
3.
Bericht des Vorstandes, Vorlage des Jahresabschlusses 2020 und Vorschlag über die Verwendung des Jahresüberschusses
4. Bericht des Aufsichtsrats über seine Tätigkeit und über das Ergebnis der gesetzlichen Prüfung
5. Beschlussfassung über den Umfang der Bekanntgabe des Prüfberichts
6.

Beschlussfassung:

- Feststellung des Jahresabschlusses 2020
- Verwendung des Jahresüberschusses

7.   Entlastung der Mitglieder des Vorstands und des Aufsichtsrats
8. Wahlen zum Aufsichtsrat
9.   Ehrung ausscheidender Aufsichtsratsmitglieder
10. Verschiedenes, Wünsche und Anträge

Die stimmberechtigten Vertreterinnen und Vertreter werden schriftlich zur Vertreterversammlung eingeladen. Eine Anmeldung ist aus organisatorischen Gründen in Zusammenhang mit den Pandemievorschriften zwingend erforderlich. Wir freuen uns auf die Teilnahme aller gewählten Vertreterinnen und Vertreter.

Den Mitgliedern liegt der Jahresabschluss 2020 inklusive Lagebericht sowie der Bericht des Aufsichtsrats in den beiden Hauptgeschäftsstellen Gunzenhausen und Weißenburg ab dem 1. September 2021 zur Einsichtnahme aus.