Azubi-Blog

Zeugnisübergabe

Im März wurde "endlich" das Ergebnis von 2,5 Jahren harter Arbeit belohnt.

Unsere Azubis des Ausbildungsjahrganges "2015" haben in einem feierlichen Rahmen ihre Abschlusszeugnisse der Industrie und Handelskammer erhalten.

Nach der Begrüßung durch die IHK-Geschäftsstelle Ansbach und des stellvertretenden Bürgermeisters der Stadt Ansbach, Dr. Christian Schoen, ging das Wort
an die stellvertretende Vorsitzende des IHK-Gremiums Anbach, Susanne Oppel.

Bei der Festansprache ging es vor allem darum, dass eine Ausbildung im dualen Ausbildungssystem seit Jahren bewährt ist und die frisch Ausgelernten nun für
die Berufswelt bereit sind. Auch den Familienangehörigen, Partnern, Freunden und Ausbildungsbetrieben wurde ein Lob ausgesprochen, da auch sie einen
großen Anteil zu einer gelungenen Ausbildung beigetragen haben.

Als die Prüfungsbesten im Ausbildungsberuf Bankkaufmann/Bankkauffrau geehrt wurden, war das ein Highlight für unsere Bank.

Sandra Nehmeier und Florian Sticht haben punktgleich die Ehrung als Prüfungsbeste erhalten!

Die Prüfungsbesten: Florian Sticht und Sandra Nehmeier

Auch unsere weiteren Azubis, Julia Rabus, Alexander Naaß und Marius Würth haben ihre hervorragenden Abschusszeugnisse in Empfang nehmen können.
Wir sind mega stolz auf euch alle!

An der Veranstaltung leider nicht teilnehmen konnte Simon Stengel, der bereits sein Auslandsjahr in Neuseeland begonnen hat.  Viele Grüße auf die andere Seite der Welt, lieber Simon! :-)

Tja, die 2,5 Jahre sind doch eigentlich ganz schnell vergangen...wir freuen uns noch auf viele weitere Jahre mit euch gemeinsam!

Unser Ausbildungsjahrgang von 2015 mit den langersehnten Zeugnissen: Alexander Naaß, Julia Rabus, Marius Würth, Sandra Nehmeier, Florian Sticht