Azubi-Blog

Lehrabschlussfeier München

Ein Grund zur Freude!

Für die besten Auszubildenden aus den bayerischen Genossenschaften war es ein ganz besonderer Tag. Vier unserer ehemaligen Auszubildenden hatten dabei besonderen Grund zur Freude: Bei der Lehrabschlussfeier im Münchner Künstlerhaus wurden Annika, Luisa, Julia und Miriam (nicht im Bild) als beste Absolventinnen der bayerischen Genossenschaftsorganisation für ihre herausragenden Leistungen bei der IHK-Abschlussprüfung geehrt.

Der Vorstandsvorsitzende und Verbandspräsident des GVB, Dr. Jürgen Gros, gratulierte den Absolventinnen und Absolventen und bestärkte sie darin, bei ihren Arbeitgebern Verantwortung zu übernehmen.

„Seien Sie mutig und hören Sie nicht auf, zu hinterfragen“, sagte Dr. Gros. „Nicht immer, aber immer wieder lassen sich tägliche Routinen und Arbeitsabläufe optimieren. Das hilft Ihnen und Ihrem Unternehmen, Kapazitäten besser einzusetzen – und Raum für Weiterentwicklung zu schaffen.“

Daniel Gronloh, Geschäftsführer der ABG GmbH, hob ebenfalls die außerordentliche Leistung der ehemaligen Auszubildenden hervor: „Sie sind einer der 60 Besten aus insgesamt 610 Absolventen, allein nur in der Genossenschaftsorganisation! Sie können besonders stolz sein, auf Ihre Leistung“, so Gronloh.

Die Absolventen der bayerischen Genossenschaftsorganisation haben auch insgesamt besser abgeschnitten als der bayerische Durchschnitt. Dies spricht für die hohe Qualität der Ausbildung in der Genossenschaftsorganisation und auch für die gute Zusammenarbeit zwischen Akademie und dem jeweiligen Ausbildungsbetrieb.

Ein weiteres "Highlight" setzte die aus Denver, Colorado (USA), stammende Keynotesängerin „Liz Howard“. Sie ist eine bekannte TED-Sprecherin und X-Factor Vocal Coach. Mit ihrem musikalischen Vortrag "The colors of communication" gab sie den Absolventen Tipps & Tricks für eine Optimierung ihres Kommunikationsverhaltens mit auf den Weg.

Nach einem musikalischen Ausklang folgte ein gemeinsames Mittagessen. Gegen späten Nachmittag wurde schließlich wieder die Heimreise angetreten.

Wir sind sehr stolz darüber und gratulieren unseren vier ehemaligen Auszubildenden zu Ihren hervorragenden Leistungen!